LebensDurstig.de unterstützt vielinteressierte Menschen ihr LifeDesign zu erschaffen, um von Selbsterkenntnis, über Selbstmanagement zum Lebensglück zu gelangen.

Zitat des Augenblicks

„Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie anderswo zu suchen.”
François Duc de la Rochefoucauld, frz. Schriftsteller (1613-1680)

Wohin mit lebensdurstig.de? — Die große Vision

ca. 15 min Lesezeit

Ca. 9 Monate ist es her, dass lebensdurstig.de an den Start ging. 9 Monate. Das ist ein dreiviertel Jahr. Das sind ganze 3 Quartale. Wie schnell doch die Zeit vergeht. Der Blog als Kommunikationsmittel ist da, die Technik läuft, das Design ist optimiert, aber irgendwie mochte es bisher nicht wirklich klappen mein Anliegen zu artikulieren. Haperte es am Inhalt? Das Marketing selbst ist nicht so sehr das Problem, ganzheitliches systematisches Marketing — mein heimliches Hobby. Es war die passende Stimme, die mir fehlte. Bis jetzt!

Weiterlesen

15 Zitate zur Anpassung

ca. 2 min Lesezeit

Sich anpassen. Ein Wort, das heutzutage eher negativ konnotiert ist. Etwas, was man heutzutage nicht macht, immerhin sollte man authentisch sein. Aber ist Anpassung immer schlecht? Eine kleine Zitatesammlung zum Thema „Anpassung”, die zum Denken anregen sollte. Denn wie vieles im Leben ist auch Anpassung weder gut noch schlecht. Es kommt halt drauf an. Und manchmal zeugt Anpassung von Flexibilität.

 

Weiterlesen

Buch-Rezension „Das Geheimnis einer glücklichen Seele”

ca. 3 min Lesezeit

Was darf man von einem Buch erwarten, das im Titel suggeriert das Geheimnis einer glücklichen Seele zu offenbaren? Wie ich feststellen musste ein Sammelband von wissenschaftlichen Kurzbeiträgen, dessen Autoren das Thema „Glück” aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten. Ein Buch, das durch unterschiedliche schwarz-weiß Fotografien die interdisziplinäre Themenbandbreite einleitet und praktisch durch Übungen hinter jedem Kapitel abrundet.

Weiterlesen

Vorbilder — Was wir von anderen lernen können [Einladung Blogparade]

ca. 3 min Lesezeit

Vorbilder?! „Ich werde Feuerwehrfrau; stark wie Superman; demütig und selbstlos wie Mutter Theresa oder schnell wie ein Tiger”? Ich habe eines, keines oder hunderte Vorbilder? Vorbilder sind Personen oder Dinge, die idealisiert als leuchtendes Beispiel richtungsweisend als Muster oder Beispiel angesehen werden. Gerade jüngere Menschen versuchen sich mit Vorbildern zu identifizieren oder diese nachzuahmen. Diese trockene Annahme vertritt zumindest Wikipedia. Wir können es besser! Und vor allem nicht so trocken und fragen: Was verstehst du unter Vorbildern? Denn Vorbilder können so viel mehr sein. Was verbindest du mit Vorbildern? Oder ist das alles Quatsch?

Deine Meinung ist gefragt!

Weiterlesen

Deine Gedanken sind so kostbar wie Diamanten

ca. 2 min Lesezeit

Alltägliche Anforderungen des Lebens forden ihren Tribut. Automatisierte Routinen rauben uns der Reflektion. Mediale Überschallung macht uns passiv und reaktiv. Wohin wir auch blicken lauern überall Gefahren zu verstummen und überschrieben zu werden. [Ein kurzes Plädoyer]

Weiterlesen

Hallo, ich bin.... Ja, was eigentlich? [Kurzgedicht]

ca. 2 min Lesezeit

Das bin ich jetzt! Aber was bin „Ich"? Und wieso nur „Jetzt”?

 

Ich bin ...
Na ja, ich bin vieles.
Genau genommen bin ich viel zu vieles.
Ich bin meine Wünsche und meine Träume;
Meine Erinnerungen und meine Erfahrungen;
Meine tollen Erfolge und meine tragischen Misserfolge.

Weiterlesen

Über lebensdurstig.de

ca. 2 min Lesezeit

LebensDurstig.de wendet sich an vielinteressierte Menschen, auch Vielbegabt oder Scanner-Persönlichkeit genannt,

  • die vielinteressiert und facettenreich sind,
  • die sich Tag für Tag weiterentwickeln und wachsen möchten,
  • die ihre Werte, Prinzipien und Lebensphilosophie erkennen möchten,
  • die sich Gedanken über die Welt, die Anderen und die eigene Rolle machen,
  • und Unterstützung in der individuellen Lebensführung benötigen.

Weiterlesen

Jetzt geht's los! Startschuss für lebensdurstig.de

ca. 1 min Lesezeit

Es ist wirklich selten, dass mir die passenden Worte fehlen, weil ich immer zu viel rede, aber jetzt bin ich einfach nur sprachlos. Ich bin einfach nur glücklich, dass es losgeht und hoffe, dass das Projekt lebensdurstig.de gut aufgenommen wird. Es ist noch nicht perfekt, aber mal ehrlich: Was ist schon perfekt? Lebensdurstig ist wie das Leben ein Prozess. Es muss wachsen und sich weiterentwickeln. Die technischen Darstellungsfehler kläre ich die Tage.

Ich wünsche viel Spaß beim Durchforsten der Seite und bin offen für Verbesserungsvorschläge und Artikelwünsche,

Yasemin.